Was tun bei Zahnfleisch Rückgang und Überempfindlichkeit?

Ein zurückgehendes Zahnfleisch und überempfindliche Zähne können nicht nur schmerzhaft sein, sondern sind auch Warnsignale für mögliche Mundgesundheitsprobleme. Es ist wichtig, diese Symptome ernst zu nehmen und richtig zu handeln.

Sofortmaßnahmen für empfindliche Zähne

Beginnen Sie mit einer sanften Zahnreinigung. Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten und eine Zahnpasta für empfindliche Zähne, um Irritationen zu vermeiden und den Schmerz zu lindern.

Langfristige Pflege bei Zahnfleischrückgang

Eine gute Mundhygiene ist entscheidend. Regelmäßige Zahnarztbesuche helfen, die Ursachen zu erkennen und entsprechende Behandlungen einzuleiten. Achten Sie zudem auf eine ausgewogene Ernährung und vermeiden Sie säurehaltige Nahrungsmittel, die den Zahnschmelz angreifen können.

Entdecken Sie den Unterschied, den eine professionelle Behandlung in der Zahnarztpraxis Oper Hannover machen kann.

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen

3 + 2 = ?


… und freuen uns auf Ihren Besuch.