Zahnpflege bei Kindern: Ein Leitfaden für Eltern

Prophylaxe

Die Zahnpflege bei Kindern legt den Grundstein für ein Leben lang gesunde Zähne. Daher ist es wichtig, früh mit guten Gewohnheiten zu beginnen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Zahngesundheit Ihrer Kinder von Anfang an unterstützen können.

Die Bedeutung der Milchzähne

Milchzähne sind nicht nur Platzhalter für die permanenten Zähne; sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Kieferstruktur und beim Erlernen des Sprechens. Eine gute Pflege der Milchzähne hilft, Karies zu verhindern, die zu Schmerzen und möglichen Entzündungen führen kann.

Praktische Tipps für die Zahnpflege

Beginnen Sie früh mit der Mundhygiene, schon bevor der erste Zahn sichtbar wird, indem Sie das Zahnfleisch Ihres Babys sanft mit einem weichen, feuchten Tuch abwischen.

Sobald die ersten Zähne durchbrechen, verwenden Sie eine kleine, weiche Zahnbürste und eine erbsengroße Menge fluoridhaltiger Kinderzahnpasta.

Machen Sie das Zähneputzen zu einem festen Bestandteil der Morgen- und Abendroutine und unterstützen Sie Ihr Kind beim Putzen, bis es etwa acht Jahre alt ist.

Lassen Sie Ihre Zahnprobleme nicht unbehandelt. Die Zahnarztpraxis Oper Hannover ist für Sie da.

 

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen

2 + 5 = ?


… und freuen uns auf Ihren Besuch.