Hochwertigen und passgenauen Zahnersatz erhalten Sie bei uns in Hannovers Zentrum

Ein schrecklicher Unfall oder ein genbedingter Verlust kann die Ursache von Zahnverlust darstellen. Viele Menschen wissen nicht, was sie in solchen Situationen tun sollen. Welcher Zahnersatz ist für mich am besten geeignet? Ist mein Zahnarzt exzellent ausgebildet für solche Eingriffe? Fragen über Fragen.

In der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper in der Stadtmitte von Hannover genießen Sie sehr viele unserer Vorteile. In einem individuellen Beratungsgespräch erfahren Sie, welcher Zahnersatz für Ihren Kiefer und Ihre Situation am besten ist, sowie alles über den Kostenpunkt und wie die weiteren Behandlungsschritte im Detail aussehen könnten.

Wenn Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch mit unseren ausgebildeten Spezialisten in Anspruch nehmen möchten, steht Ihnen das Team der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper in Hannovers Zentrum gerne beratend zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie kennenlernen zu dürfen!

zahnarzt-oper-hannover-zahnersatz-stadtmitte-zentrum

Wir heißen Sie herzlich Wilkommen…

0 + 3 = ?

… und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ersatz für Zähne bei uns

Ersatz von Zähnen in der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper

Das Thema Zahnersatz umfasst sämtliche Maßnahmen, die das Ersetzen fehlender Zahnsubstanz im größeren Umfang beinhalten. Dazu zählt insbesondere der Ersatz fehlender Zähne durch Implantatkronen, Brücken oder Prothesen. Wir von der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper in Hannovers Stadtmitte empfehlen unseren Patienten dann einen Zahnersatz, wenn eine Zahnentfernung aufgrund von starkem Kariesbefall oder einer starken Parodontitis unabdingbar ist oder beispielsweise die Eck-/Schneidezähne fehlen.

Krone

Krone

In der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper im Zentrum von Hannover nutzen wir Zahnkronen, wenn es unmöglich ist, den geschädigten Zahn auf andere Art und Weise (z.B. mit einer Füllung) zu erhalten. Wenn der Kariesbefall oder unfallbedingte Schaden derart weit herangewachsen ist, ist es allein aus funktionellen Gründen unmöglich, den Schaden mittels einer Füllungstherapie zu versorgen. Eine Füllung ist im Zahn fest verankert, wohingegen eine Zahnkrone dem beschädigten Zahn seine natürliche Form wiedergibt und ihn somit mit genügend Halt und dem authentischen Aussehen schenkt.

In der Zahnmedizin existieren zwei sehr bekannte Kronenarten: Die Stiftkrone und die Teleskopkrone. Die Stiftkronen (auch als Stiftzahn bekannt) beschreibt eine Kronenverankerung im Wurzelzahnkanal und dient oft als letzte Hoffnung für einen beschädigten Zahn. Die Teleskopkrone hingegen stellt eine spezielle Verankerung für einen herausnehmbaren sowie festen Zahnersatz dar.

Brücke

Behandlungsablauf bei Angstpatienten

Vorab ist es unausweichlich, dass vor einer jeden Behandlung eine detaillierte Beratung stattfindet, bei der der Angstpatient zu seinem behandelnden Zahnarzt ein Vertrauensverhältnis aufbauen kann. Im Anschluss folgt die Behandlung, die auf Wunsch an einem gesonderten Termin stattfinden kann. Dabei liegt das Hauptaugenmerk darauf, dass der Angstpatient, soweit die Gelegenheit sich bietet, wenig von den Vorgängen mitbekommt. Das kann ebenfalls bedeuten, dass der gesamte Behandlungsprozess auf mehrere kleine und kurze Sitzungen verteilt wird oder die notwendigen Instrumente nicht im Blickfeld des Patienten liegen. Obwohl alle diese Vorkehrungen getroffen worden sind, liegt es im Bereich des Möglichen, dass die Patienten dennoch extreme Angst verspüren. Da ist es unheimlich wichtig, dass die Vertrauensbasis zwischen Patient und Zahnarzt stabil ist. Genau an diesem Punkt setzt die Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper in der Stadtmitte von Hannover an und schafft immer im Vorfeld durch Kompetenz und Erfahrung ein gesundes Vertrauensverhältnis.

Herausnehmbarer Ersatz

Herausnehmbarer Ersatz

Dieser kommt dann zum Einsatz, wenn die verbliebenen Zähne nicht mehr „stark genug“ sind, um den Zahnersatz dauerhaft alleine zu tragen bzw. statisch und strategisch nicht mehr an den richtigen Stellen vorhanden sind.

Vorteile von herausnehmbarem Ersatz:

  • Erweiterung möglich, wenn eigene Zahnerhaltung unmöglich erscheint
  • Die Pflege ist bei herausnehmbaren Zahnersatz oft einfacher als bei festsitzendem Zahnersatz

Suprakonstruktionen

Suprakonstruktionen

Hierbei handelt es sich um einen implantatgestützten Zahnersatz, der eine Verbindung zwischen herausnehmbaren und festen Bestandteilen herstellt. Dabei verankern wir in der Zahnarztpraxis vis-à-vis der Oper im Zentrum Hannovers Halteelemente im Mundbereich, auf welchen Kronen, Brücken, Stege oder Druckknöpfe gesetzt werden können.

Vorteile

  • Nachbarzähne werden nicht beschliffen
  • Sicheres und echtes Gefühl bei der Nahrungsaufnahme
  • Optimaler Ersatz bei unfallbedingten Beschädigungen
  • Stetige Weiterentwicklungen in diesem Bereich, die die Erfolgsquote ständig ansteigen lassen
  • Vorsorge gegen Abbau von Kieferknochen bei optimaler Einheilung

Nachteile

  • Mindestens eine örtliche Betäubung ist notwendig
  • Nicht alle Patienten und nicht jeder Kiefer ist ideal für einen implantatgestützten Zahnersatz
  • Nur eine hervorragende Mundhygiene bestimmt die Dauer des Erfolgs
  • Implantate sind besonders empfindlich auf Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen und bedürfen einer besonderen Zahnpflege