Dentalmikroskop – Zahnerhaltung durch beste Sicht

Seit einiger Zeit haben wir in unserer Praxis auch ein Dentalmikroskop. Dies ist für die Diagnostik und besonders bei Wurzelbehandlungen durch die bis zu 40-fache Vergrößerung ein ganz bedeutsames Hilfsmittel. Denn: Man kann wirklich nur das behandeln, was man auch sieht. Es unterstützt und zum Beispiel bei der Erkennung der fein verzweigten Wurzelkanäle und ermöglicht eine besonders schonende, minimalinvasive Behandlung. Auf diese Weise können häufig auch vermeintlich verloren geglaubte Zähne erhalten werden.

Urlaubszeit

Liebe Patienten,

wir freuen uns, auch während der Ferien- und Urlaubszeit durchgehend für Sie erreichbar zu sein. Während der Sommerferien haben wir jedoch geänderte Behandlungszeiten, die wöchentlich differieren. Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie Ihren Termin!

Ihr Team der Praxis vis-á-vis der Oper

Prima Klima!

Pünktlich zum Sommerbeginn können Sie gemeinsam mit uns den Platz an der Sonne genießen und behalten trotzdem einen kühlen Kopf.

Uns ist es wichtig, dass Sie sich bei uns in der Praxis wohl fühlen. Aus diesem Grunde haben wir gerade für die heißen Sommertage für Abkühlung gesorgt. Seit Mai sind wir stolz auf unser angenehmes Raumklima in unseren Empfangs- und Behandlungsräumen, welches durch eine hochwertige Klimaanlage ganzjährig vorherrscht. Uns macht das Arbeiten hier jetzt doppelt Spaß und wir hoffen, dass auch Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen können.
Besuchen Sie uns!

Lachgas – noch mehr Behandlungskomfort

Bereit seit einiger Zeit bieten wir in unserer Praxis Behandlungen unter Lachgassedierung an.

Dieses Gas hat eine schmerzstillende und beruhigende Wirkung. Es wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt und wird heute millionenfach als Narkosemittel angewandt. In unserem Bereich wird vor allem die sedierende Wirkung genutzt, was vor allem ängstliche Patienten zu schätzen wissen.

Patienten beschreiben das Gefühl der Lachgassedierung als

  • Gefühl der Euphorie
  • Gefühl der Angstlosigkeit,
  • ein Kribbeln der Hände und Füße
  • ein Wärmegefühl
  • ein Gefühl der Leichtigkeit oder Schwere

Während der Behandlung wird unseren Patienten ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas verabreicht, welches ihnen hilft, sich während unserer Behandlung entspannen zu können und Angstgefühle zu reduzieren. Über diesen Entspannungszustand gelangen Sie in eine Art Trance, in der sie aber jederzeit voll ansprechbar und Herr ihrer Sinne bleiben. Ein weiterer Vorteil ist eine deutliche Reduzierung des Würgereizes.

Nach Abschluss der Behandlung ist die Wirkung des Lachgases innerhalb weniger Minuten aufgehoben, so dass die Praxis ohne Begleitperson verlassen werden kann. Ja sogar Autofahren ist möglich, da Lachgas nicht ins Blut geht und man im Anschluss der Behandlung nicht mehr benommen ist.

Leider ist diese Form der Sedierung nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Private- und Zusatzversicherungen tragen die Kosten in Abhängigkeit der Versicherungsbedingungen. Die entstehenden Kosten richten sich nach der Behandlungszeit. In der Regel fallen pro angefangene Viertelstunde ca. 35€ an. Zuzüglich können Sie eine persönliche Maske erwerben, die Sie für weitere Behandlungssitzungen einfach mitbringen.

 

Frohe Ostern! – Ferienzeit – geänderte Behandlungszeiten

Liebe Patienten,

während der Osterferien haben wir geänderte Behandlungszeiten. Bist einschließlich Dienstag, den 23.04.2019 sind wir täglich von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr für Sie zu erreichen.
Ab Mittwoch, den 24.04.2019 gelten unsere bekannten Behandlungszeiten.

Wir wünschen Ihnen schöne entspannte Ostertage!

Ihr Praxisteam

Innovative Technologie – 3D Röntgen (DVT) in unserer Praxis!

Wir sind stolz Ihnen eine weitere Innovation in unserer Praxis vorstellen zu dürfen!

Wir setzen in unserer Praxis ein neues Röntgengerät zur zwei- und dreidimensionalen Diagnostik ein. Unsere Patienten profitieren ab sofort von wesentlich geringerer Strahlenbelastung bei wesentlich besserer Qualität im Vergleich zu herkömmlichen Röntgengeräten. Zusätzlich hierzu haben wir die Möglichkeit auch Weichteilstrukturen zu beurteilen.

Gerade bei implantologischen Behandlung haben wir zu Diagnostik nur selten auf eine dreidimensionale Diagnostik verzichtet. Zur Erstellung von CT´s oder auch DVT´s mussten wir unsere Patienten jedoch immer an Röntgenpraxen überweisen. Diesen Weg können wir Ihnen nun ersparen und können bereits vorbereitende diagnostische Untersuchungen in unseren Räumen durchführen.

Auch im Bereich der modernen Endodontologie ist eine dreidimensionale Aufnahme eine unglaubliche Bereicherung. Sie ermöglicht den Behandlern einen optimalen Blick und ist für Sie als Patient ein weiterer großer Schritt in der möglichen Zahnerhaltung.

FOCUS Gesundheit empfiehlt Dr. Pochmann für die Region Hannover

Dr. Pochmann gehört zu den empfohlenen Zahnärzten in der Region Hannover. Dies ermittelte Focus Gesundheit in Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung Gesundheit für die große Studie „Deutschland empfiehlt Ärzte aus der Region“.

In die Recherche gingen unter anderem ein: Empfehlungen von Ärzten, fachliche Erfahrung, wissenschaftliches Engagement, Patientenservice, Patientenzufriedenheit, Barrierefreiheit und Qualitätsmanagement.

Wir sind sehr stolz, diese Auszeichnung für unsere Arbeit erhalten zu haben. Auch unseren Patienten möchten wir für Ihr Vertrauen danken. Ebenso für die positive Bewertung unserer Arbeit in Erfahrungsberichten und Empfehlungen in Berwertungsportalen. Auf diesem Weg ist es uns möglich, mit unserem Wissen und Können vielen Patienten zu helfen. Unterstützen Sie uns gerne weiter, wir werden auf jeden Fall alles dafür tun, unser Niveau zu halten und zu verbessern und jeden Ihrer Besuche in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten.

https://focus-arztsuche.de/ueber-uns/siegel/silber-siegel

Praxis Pochmann goes Berlin

Die letzten beiden Jahre hier in unserer neuen Praxis waren vor allem durch viel Arbeit geprägt. Immer wieder mussten Behandlungsabläufe optimiert, zusätzliche Geräte und Instrumente angeschafft oder auch Umbauten durchgeführt werden. Gerade erst in diesem Sommer gab es neue Veränderungen in unseren Räumen, in denen wir Behandlungszeilen durch neue Möbel ersetzt und auch Besprechungs- bzw. Wartezonen eingerichtet haben.

Um diese Arbeit und den Alltag einmal hinter uns zu lassen, haben wir uns allesamt einen wunderschönen Tag in Berlin gegönnt! (Vielen Dank Chef!)
Trotz der Widrigkeiten, mit der die Bahn aufgrund der Sturmschäden zu kämpfen hatte, kamen wir gut in Berlin an und konnten zwei Stunden über den Dächern Berlins im Restaurant des Berliner Fernsehturms verbringen. Anschließend schlenderten wir durch die Stadt, genossen das Wetter und krönten unseren Besuch der Hauptstadt mit einer Spree-Rundfahrt.
Ausklingen ließen wir diesen wundervollen Tag am Capital Beach, am Ufer der Spree.

Wir modernisieren – noch schöneres Ambiente für Sie (und für uns)

Unsere ohnehin schon schönen Räumlichkeiten werden in den nächsten Tagen noch weiter verschönert. Zwei unserer Behandlungszimmer erhalten neue Schrankzeilen. Des Weiteren erhält unser „Gelbes Zimmer“ einen zusätzlichen Besprechungsplatz und unser Prophylaxezimmer einen gemütlichen Warteplatz für Begleitpersonen unserer Patienten.
Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns in unseren noch schöneren Räumen!

Jedoch wird es aufgrund dieser Maßnahmen in der nächsten Zeit Einschränkungen in unserem Praxisbetrieb geben. Sollten unsere Mitarbeiter Ihr Anliegen nicht sofort persöhnlich entgegen nehmen können, sprechen Sie gerne auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen schnellstmöglich zurück!

Ihr Praxisteam

Prophylaxe – wiederkehrend, wichtig, wünschenswert

Prophylaxe – wiederkehrend, wichtig, wünschenswert

Die meisten werden sicherlich schon davon gehört haben: die Prophylaxe beim Zahnarzt. Doch wie wichtig ist sie? Gerne nehmen wir die Antwort vorweg. Die Prophylaxe sollte bei jedem Patienten ein Pflichttermin im Kalender sein!

Mehr als eine professionelle Zahnreinigung

Sehr oft sind es Aussagen wie diese: „ Ich brauche das nicht, wenn ich mir regelmäßig die Zähne putze“. Dieser Satz entspricht aber tatsächlich nicht ganz der Wahrheit. Die professionelle Zahnreinigung ist zwar Bestandteil einer Prophylaxe-Behandlung, doch ist es mehr als nur eine Zahnreinigung auf hohem Niveau.

Bei einem Termin zur Prophylaxe wird der behandelnden Zahnarztpraxis die Möglichkeit gegeben, den aktuellen Stand der Zahngesundheit festzustellen. Potentielle Problemstellen können so frühzeitig erkannt werden. Dies ist eine geeignete Präventionsmaßnahme, um langfristige oder gar irreparable Schäden bzw. kostspielige Behandlungen zu vermeiden.

Zusätzlich unterliegen die Zähne einer regelmäßigen Reinigung, die handelsübliche Zahnbürsten nicht gewährleisten können. Im Anschluss an die Prophylaxe erfolgt eine Versiegelung der Zähne, die diese vor weiteren Zahnerkrankungen schützen kann.

Prophylaxe auf dem neusten Stand

Wir von der Zahnärztlichen Praxis vis-à-vis der Oper Hannover haben uns selbst einen hohen Qualitätsstandard, in allen Bereichen der Zahnmedizin, auferlegt. Damit dieser gehalten werden kann, nehmen wir regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teil. So können wir unseren Patienten die beste Behandlung zukommen lassen. Haben Sie noch Fragen zum Ablauf einer Behandlung, möchten Sie noch mehr über Prophylaxe erfahren oder wollen Sie wissen an welchen Fortbildungen wir teilgenommen haben? Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Zahnärztliche Praxis vis-à-vis der Oper in Hannovers Stadtmitte